Tennis Club Bendorf e.V.Tennis Club Bendorf e.V.

 

 

 

 

  

Chronik des Tennis-Clubs Bendorf

 

1950 gegründet ist der TC Bendorf der älteste Tennisverein in Stadtgebiet von Bendorf. 

Zuerst  war der Club mit 2 Tennisplätzen am Berghotel Rheinblick angesiedelt, bis 1980 die heutige Anlage des Clubs In der Langfuhr mit 4 Plätzen in Betrieb genommen werden konnte.

1987 wurden dann noch 2 Plätze mit einer Wettkampf - Flutlichtanlage ausgestattet, die den Mitgliedern kostenlos zur Verfügung Steht.

 

 

      1950                      Gegründet, 1.Platzanlage Plätze auf    

                                     der Vierwindenhöhe Berghotel Rheinblick.

1980 – 1981              Bau der 4 Platzanlagen, In der Langfuhr 22 in 56170Bendor                          

      1982                      Bau des Clubhauses

      1987                      Einbau der Flutlichtanlage für 2 Plätze.

2002 – 2003              Grundinstandsetzung aller Tennisplätze.

     2005                       Einführung eines Schnupperjahres für alle     

                                     Neumitglieder halben Mitgl. Beitrag.

     2013                       Herr Eckhard Türk wird Ehrenvorsitzender des Tennis-Club Bendorf                

                                     Neuer Vorstand für den Tennis-Club Bendorf .

                                     Zur Zeit  86 Mitglieder, und eine starke Jugendförderung                    

      2016                    Die Baugenehmigung für den neuen Platz wurde am 27. September 2016 erteilt.

                                    Baubeginn ist am 10. Oktober 2016

 

       2017                    Nach Abschluss der Bauarbeiten freuen wir uns allen Mitgliedern und Gästen eine

                                    modernisiertes TCB Gelände zur Verfügung stellen zu können.